Ihre Zeit ist kostbar, setzen Sie sie für werthaltige Tätigkeiten ein. Wir helfen, alles andere effizient zu organisieren.

Prozessoptimierung

Über die Jahre entstehen viele Abläufe unstrukturiert und spontan durch neue Anforderungen vom Gesetzgeber und Kunden oder durch Veränderungen der IT-Systeme. Dabei fehlt häufig die Zeit, Prozesse wirklich effizient zu gestalten, oder nachträglich zu verschlanken und einzelne Schritte sauber an neue Gegebenheiten anzupassen.

Prozesse an Menschen auszurichten – und nicht umgekehrt –, sie elegant zu vereinfachen oder neu zu gestalten, und dabei Digitalisierung dort einzusetzen, wo sie Sinn macht, ist eine unserer Stärken.

Anwendungsbeispiele:

Reibungslose Abwicklung von Abholer-Fällen  ·  Effiziente Organisation des eigenen Lieferdienstes  ·  Aufgabenverwaltung und -nachverfolgung  ·  Optimierung externer Abläufe in der Zusammenarbeit mit Ärzten, Seniorenheimen und Pflegediensten

Organisationsberatung und Führungs-Coaching

Die Arbeitswelt verändert sich. Gerade junge Berufstätige suchen zunehmend nach sinnstiftender Arbeit und beziehen Ihre Motivation verstärkt aus der Flexibilität und den Möglichkeiten der Selbst- und Mitbestimmung. Auch die Wertschätzung seitens des Chefs, der Kollegen und nicht zuletzt der Kunden ist entscheidend dafür, dass Mitarbeiter ihrer Arbeit mit Freude nachgehen. Häufig führen aber die bestehenden hierarchischen Strukturen und der unausgesprochene Mangel an echtem Vertrauen dazu, dass Mitarbeiter jede Gelegenheit zu einer Pause von der Arbeit nutzen. Unternehmen, die es schaffen, ihre Organisation und Kultur sinnvoll an die Bedürfnisse der Mitarbeiter anzupassen, sind häufig deutlich erfolgreicher als ihre konventionell organisierte Mitbewerber.

Wir unterstützen Sie gerne dabei, moderne Ansätze zur Gestaltung der Organisation und der Führungsaufgabe erfolgreich einzusetzen und die Veränderung in Ihrer Apotheke zu begleiten, um ein motivierendes Umfeld für Ihre Mitarbeiter und Sie zu schaffen.

Anwendungsbeispiele:

Modernisierung von Zusammenarbeitsmodellen  ·  Systematisierung der Mitarbeiterrekrutierung, -einarbeitung und -weiterentwicklung  ·  Zeitmanagement und Delegation von Aufgaben  ·  Gelungene Gestaltung von Veränderungsprozessen  ·  Modernisierung interner Strukturen im Zuge der Unternehmensnachfolge

Digitalisierungsberatung

Obwohl unser Alltag heute von digitalen Diensten bestimmt wird, sind Apotheken durch ihre gesetzliche Sonderstellung bisher weniger davon betroffen als andere Branchen. Mit zunehmendem Druck wird aber auch die Unsicherheit größer, was Digitalisierung für Apotheken überhaupt bedeutet. Vermeintliche Lösungen sprießen wie Pilze aus dem Boden. Doch welche machen kurz- und langfristig Sinn – für Ihre Apotheke ebenso wie für Ihre Kunden? Wie können Sie Digitalisierung zu Ihrem Vorteil einsetzen?

Wir helfen dabei, bestehende Lösungsangebote zu entmystifizieren, Möglichkeiten der Digitalisierung zu strukturieren und sinnvolle, langfristig passende digitale Lösungen zu entwickeln und einzuführen.

Anwendungsbeispiele:

Fachkundige Bewertung von Software- und Dienstleistungsngeboten im Hinblick auf Ihre spezifische Situation  ·  Digitalisierung und Automatisierung von manuellen Abläufen  ·  Digitale Unterstützung von Apotheken-internen sowie -externen Prozessen

Angebotsgestaltung

Vielfach ist es kein Zufall, dass sich Kunden für eine spezifische Apotheke unter vielen entscheiden. Das lässt sich beeinflussen – wer die Bedürfnisse seiner Kunden gut versteht, kann ein Angebot aufbauen, das die eigene Apotheke aus der Masse hervorhebt.

Unser Wissen und Erfahrung ermöglichen uns, die Bedürfnisse Ihrer individuellen Zielgruppen systematisch zu erfassen und zu analysieren, und Ihre Apotheke passend und glaubwürdig zu positionieren. Damit bringen wir eine Perspektive ein, die für den Apothekenmarkt zwar unüblich, aber wertvoll ist, weil sie auf den Bedürfnissen von Menschen aufsetzt und nicht auf eingefahrenen Arbeitsweisen der Branche.

Anwendungsbeispiele:

Entwicklung von Maßnahmen zur Einbindung jüngerer Zielgruppen  ·  Gestaltung des eigenen Dienstleistungsangebots  ·  Strategische Positionierung unter Berücksichtigung der Kundengruppen  ·  Kundenbindung durch strategisches Marketing

Wissensmanagement

Eine “Zettel-Apotheke” zu sein ist meistens keine Wahl, sondern das Ergebnis einer jahrelangen Praxis. Wenn wichtige Informationen unauffindbar auf Zetteln festgehalten werden oder erfolgskritisches Wissen in den Köpfen von einzelnen Mitarbeitern versinkt, ist das nicht nur lästig. Im besten Fall ist es zeit- und damit kostenintensiv, insbesondere wenn Mitarbeiter in den Urlaub fahren, in Mutterschutz sind oder die Apotheke verlassen. Im schlechtesten Fall ist es gefährlich, weil gesundheitsrelevantes Wissen nicht beim Kunden ankommt, oder zentrale Prozesse im Betrieb zum Erliegen kommen.

Aktuelle Informationen und grundlegendes Wissen effizient innerhalb Ihrer Apotheke zu verteilen und Ihren Mitarbeitern den Zugriff darauf schnell, einfach und übersichtlich zu ermöglichen, dabei helfen wir gerne.

Anwendungsbeispiele:

Digitale Wissensspeicherung und -weitergabe, zum Beispiel für interne Beratungsrichtlinien und Ablauf-Dokumentation  ·  Schulungen und Screencasts

Individualität

Unsere Lösungen sind so individuell wie die Empfehlungen in Ihrer Apotheke. Vorgefertigte Antworten finden Sie bei uns nicht. Denn das, was auf den ersten Blick auf jede Situation ein bisschen passt, ist meistens so schwammig, dass es im Detail in gar keiner Situation richtig gut funktioniert. Deshalb prüfen wir gemeinsam mit Ihnen, was für Sie und Ihre Mitarbeiter, Ihre Kunden und Ihre individuelle Situation am meisten Sinn macht.

Wissen und Zeit

Für den Erfolg brauchen all diese Themen sowohl Zeit als auch Know-how. Von uns bekommen Sie beides. Wir bereiten Lösungen als Entscheidungsgrundlage vor oder setzen sie in Abstimmung mit Ihnen direkt um. Haben Sie selbst ausreichend Kapazitäten, führen wir Sie an spezifisches Wissen heran, damit Sie eine fachlich sichere Basis haben, Lösungen selbst zu entwickeln und umzusetzen. Natürlich gerne auch in Kombination.

Hilfe zur Selbsthilfe

Eine gute Lösung muss für sich stehen können und langfristig auch ohne weitere Beratung funktionieren. Nur so können Sie frei entscheiden, wann und wie viel Unterstützung Sie brauchen. Deshalb machen wir unsere Überlegungen bei der Entwicklung von Lösungen transparent und versuchen uns nach und nach überflüssig zu machen, ohne Sie bei der Umsetzung alleine zu lassen.